Allgemeine Chirurgie

Auch die Allgemeine Chirurgie gehört zum Leistungsspektrum Ihres Zentrums für Sportmedizin und Orthopädie Mannheim. Zu den chirurgischen Behandlungen gehören unter anderem die Lymphknotenentfernung, Biopsien, Entfernung von Hauttumoren, Lipomen, Narbenrevision und Schleimbeutelentfernung.

Hautveränderungen und Hauttumore sollten rechtzeitig und vollständig entfernt werden, um eine bösartige Entartung zu vermeiden. Auch so genannte Lipome, gutartige Tumore des Unterhautfettgewebes, bedürfen einer operativen Entfernung, wenn sie Schmerzen verursachen, an Größe zunehmen oder bestimmte Körperfunktionen beeinträchtigen könnten.

Allgemeine chirurgische Eingriffe werden in der Regel ambulant unter örtlicher Betäubung in unserer Praxis für Orthopädie Mannheim durchgeführt. Bei den von unseren Chirurgen angewandten Exzisions- und Wundverschlusstechniken wird nicht nur aus medizinischer Sicht auf eine minimalinvasive Handhabung geachtet, sondern auch für Sie als Patient für eine ästhetische Verheilung der Narbe gesorgt.

Unästhetische alte Narben können mithilfe der Narbenrevision von unseren Chirurgen behandelt und optisch verbessert werden. Durch die operative Narbenrevision kann eine störende Narbe wieder in das Spannungsfeld der Haut eingebracht werden und wird vom Patienten fortan nicht mehr als störend empfunden.

Die Behandlung einer Schleimbeutelentzündung (Bursitis) kann sowohl konservativ als auch operativ erfolgen. Die Auswahl eines geeigneten Verfahrens ist von verschiedenen Faktoren abhängig und wird mit Ihnen vorab ausführlich besprochen. Die chirurgische Entfernung erfolgt präzise und schonend mithilfe modernster Technik. Anschließend wird für eine gründliche Nachsorge der Wundregion gesorgt.

Menü