Operative Therapien und Chirurgie

Ihr Zentrum für Sportmedizin und Orthopädie Mannheim bietet nach Ausschöpfung der konservativen Therapiemöglichkeiten und bei klarer medizinischer Notwendigkeit ein breites Spektrum an operativen Therapien in der Allgemeinen Chirurgie und Unfallchirurgie an. Unsere Patienten erfahren eine empathische, persönliche Betreuung und werden im Rahmen eines präoperativen Gesprächs umfassend über den geplanten chirurgischen Eingriff aufgeklärt. Wir nehmen uns Zeit, Ihre Fragen zu beantworten und Ihre Wünsche mit in die Behandlungsplanung aufzunehmen, sodass Sie sich jederzeit wohl fühlen.

Dank der fortgeschrittenen Operationstechniken und Narkoseverfahren können viele Eingriffe heute ambulant durchgeführt werden. Die meisten ambulanten Operationen finden im OP-Centrum Heidelberg statt. Kleinere Eingriffe werden in den Praxisräumen unserer Praxis in Mannheim durchgeführt. Eine ambulante Operation bietet viele Vorteile für den Patienten. Der Aufenthalt ist von kurzer Dauer und die Betreuung erfolgt individuell und persönlich durch einen erfahrenen Facharzt, den Sie bereits kennen. Bereits am Tag des Eingriffs können Sie wieder in Ihre vertraute häusliche Umgebung zurückkehren. Der erste Verbandwechsel erfolgt am Folgetag in der Praxis für Sportmedizin und Orthopädie Mannheim.

Komplexere Operationen, wie etwa der künstliche Gelenkersatz oder Eingriffe, die eine intensivmedizinische Überwachung erfordern, werden stationär bei unserem Kooperationspartner im Diakonissenkrankenhaus Mannheim durchgeführt. Unsere Patienten werden durch einen erfahrenen Facharzt und fürsorgliches Fachpersonal betreut, sodass auch der Aufenthalt im Krankenhaus so angenehm wie möglich wird.

Standort für ambulante Operationen:

OP-Centrum Heidelberg
Görresstraße 22
69126 Heidelberg

Standort für stationäre Operationen:

Diakonissenkrankenhaus Mannheim
Speyerer Straße 91-93
68163 Mannheim

Menü